3. Spieltag in der Bezirksliga

Staffel 1:

In Schwerin Görries gewinnt das Heimteam vom Schweriner BV 6 mit vollen 16 Punkten vor dem1. BC Rostock 2 mit 9 Punkten, den HCC BC Rostock 5 mit 6 Punkten und den ABC Rostock Strikers 3 mit 3 Punkten.

In der Liga führt der HCC BC Rostock 5 mit 30 Punkten vor den Schweriner BV 6 mit ebenfalls 30 Punkten und den 1. BC Rostock 2 mit 29 Punkten. Auf Platz 4 liegen die ABC Rostock Strikers 3 mit 12 Punkten.

Bester Spieler des Tages war Daniel Schuch vom Schweriner BV mit 1240 Pins (206,67 Schnitt), mit 255 Pins schaffte er auch das höchste Einzelspiel des Tages.

Zu den Ergebnissen

Staffel 2:

Tagessieger und Ligaführender HCC BC Rostock 4

Am Sonntag spielte die Staffel 2 im Ribnitzer Leuchtfeuer. Diesmal war es ein recht ausgeglichener Spieltag unter den ersten 3 Mannschaften. Mit je 8 Spielpunkten entschieden die gespielten Pins den Tagessieg.

Mit 13 Punkten holte der HCC BC Rostock 4 den Tagessieg vor den Schweriner BV 7 mit 12 Punkten und de Bowlers mit 11 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten der BC Schwerin 5 mit 5 Punkten und die BC Pinschoner Rostock 3 mit 4 Punkten.

In der Tabelle führt weiterhin souverän der HCC BC Rostock 4 mit 43 Punkten vor de Bowlers mit 32 Punkten und den Schweriner BV 7 mit 22 Punkten. Auf Platz 4 liegen die BC Pinschoner Rostock 3 mit 19 Punkten vor den BC Schwerin 5 mit 16 Punkten.

Bester Spieler war Alexander Evert vom Schweriner BV mit 890 Pins (178,00 Schnitt). Wolfgang Taude vom HCC BC Rostock erspielte mit 229 Pins das höchste Einzelspiel des Tages

zu den Ergebnissen

nächster Spieltag findet am 22.01.2022 in Stralsund Hansebowling statt.