3. Spieltag der Oberliga der Damen

Die Damen des Landes waren heute im Schweriner Bowl In zu Gast.

Diesmal wurde der BC Pinschoner Rostock Tagessieger mit 12 Punkten vor den Hanse BV Wismar mit 11 Punkten und den Schweriner BV 2 mit 10 Punkten. Die ESV Turbine Rostock wurde mit ebenfalls 10 Punkten vierter vor dem Schweriner BV 1 mit 7 Punkten. Aus gesundheitlichen Gründen konnte der 1. Stralsunder BC nicht antreten.

In der Meisterschaft führt die ESV Turbine Rostock weiterhin mit 35 Punkten jetzt vor den BC Pinschoner Rostock mit 32 Punkten und den Schweriner BV 1 mit 28 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen der Hanse BV Wismar mit 27 Punkten vor den Schweriner BV 2 mit 21 Punkten und den 1. Stralsunder BC mit 9 Punkten.

Beste Spielerin war Ramona Luttermann von der ESV Turbine Rostock mit 863 Pins (172,60 Schnitt). Mit 215 Pins schaffte sie auch das höchste Einzelspiel des Tages.

zu den Ergebnissen

Der nächste Spieltag findet am27.11.2021 im Hansebowling Stralsund statt.