2. Spieltag der Senioren

Seniorinnen:

Die erfahrenden Damen waren heute in Schwerin Görries zu Gast. Die BC Pinschoner Rostock 1 holten mit 15 Punkten den Tagessieg vor der ESV Turbine Rostock mit 12 Punkten und den BC Pinschoner Rostock 2 mit 7 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten der Hanse BV Wismar mit 6 Punkten und den BC Schwerin mit 5 Punkten.

In der Meisterschaft führen weiterhin die BC Pinschoner Rostock 1 mit 28 Punkten deutlich vor der ESV Turbine Rostock mit 20 Punkten und den BC Pinschoner Rostock 2 mit 18 Punkten. Auf Platz 4 liegt der BC Schwerin mit 13 Punkten vor den Hanse BV Wismar mit 11 Punkten.

Beste Spielerin war Dagmar Steinert mit 901 Pins (180,20 Schnitt). Annegret Wendt vom BC Pinschoner Rostock erspielte das höchste Einzelspiel mit 240 Pins.

zu den Ergebnissen

Nächster Spieltag findet am 28.11.2021 in Schwerin Bowl In statt.

Seniorenoberliga:

In Schwerin Bowl In holten der HCC BC Rostock 1 mit 12 Punkten den Tagessieg vor den BC Schwerin 1 mit ebenfalls 12 Punkten und den 1. BC Rostock mit 9 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen der 1. Stralsunder BC mit 8 Punkten und der Schweriner BV mit 4 Punkten.

In der Meisterschaft führen weiterhin der BC Schwerin 1 mit 27 Punkten vor den HCC BC Rostock mit 20 Punkten und den 1. BC Rostock mit 18 Punkten. Auf Platz 4 liegt der 1. Stralsunder BC mit ebenfalls 18 Punkten vor den Schweriner BV mit 7 Punkten.

Bester Spieler war Dirk Steffen vom BC Schwerin mit 851 Pins (190,20 Schnitt). Mit 223 Pins schaffte Thomas Piesold vom 1.BC Rostock das höchste Einzelspiel.

zu den Ergebnissen

Nächster Spieltag findet am 28.11.2021 in Schwerin Görries statt.

Seniorenliga:

Am Nachmittag waren die jungen Senioren der Liga in Schwerin Bowl In am Start. Auch hier waren die Trios des HCC BC Rostock kaum zu stoppen.

Den Tagessieg holte der HCC BC Rostock 2 mit 13 Punkten vor den HCC BC Rostock 3 mit 11 Punkten und den BC Schwerin 2 mit 10 Punkten. Platz 4 belegte der Hanse BV Wismar mit 6 Punkten vor den de Bowlers mit 5 Punkten.

In der Liga übernimmt der HCC BC Rostock 3 mit 22 Punkten die Führung vor den de Bowlers mit 20 Punkten und den HCC BC Rostock 2 mit 18 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen der BC Schwerin 2 mit 17 Punkten vor den Hanse BV Wismar mit 13 Punkten.

Bester Spieler war Uwe Poblenz vom BC Schwerin mit 969 Pins (193,80 Schnitt). Mit 234 Pins erreichte er auch das höchste Einzelspiel des Tages.  

zu den Ergebnissen

Nächster Spieltag findet am 28.11.2021 in Schwerin Görries statt.

Senioren B/C:

Auch die älteren Senioren waren in Schwerin Görries am Start.

Das Heimtrio vom Schweriner BV holte den Tagessieg mit 7 Punkten vor den BC Pinschoner Rostock 2 mit 6 Punkten und den 1. Stralsunder BC mit 5 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen die ESV Turbine Rostock 1 mit4 Punkten vor den BC Pinschoner Rostock 1 mit 3 Punkten und den Rostocker BSV Hanseatic mit 2 Punkten.

In der Meisterschaft führt der Schweriner BV mit 13 Punkten vor den 1.Stralsunder BC mit 12 Punkten und den BC Pinschoner 2 mit 11 Punkten. Platz 4 belegen die ESV Turbine Rostock 1 mit 7 Punkten vor den Punktgleichen BC Pinschoner Rostock 1 und den Rostocker BSV Hanseatic mit 4 Punkten.

Bester Spieler war Bernd Grunert vom Schweriner BV mit 930 Pins (186,00 Schnitt). Helmut Priesemann vom Schweriner BV schaffte mit 257 Pins das höchste Einzelspiel des Tages.

zu den Ergebnissen

Nächster Spieltag findet am 28.11.2021 in Schwerin Bowl In statt.