letzter Spieltag in der Bezirksliga

Im Schweriner Bowl In fand heute der letzte Spieltag der Bezirksliga statt.

Staffel 1:

Der HCC BC Rostock 4 hat mit 14 Punkten den letzten Spieltag gewonnen vor den Schweriner BV 5 mit 8 Punkten, den ABC Rostock Strikers 3 mit 7 Punkten und den Parchimer BC mit 5 Punkten. Mit 85 Punkten holte der HCC BC Rostock den Staffelsieg vor den ABC Rostock Strikers mit 60. Auf Platz 3 folgt der Schweriner BV mit 32 Punkten vor den Parchimer BC mit 26 Punkten.

Da nur reine Herren Team’s aufsteigen dürfen, ist der Schweriner BV 5 in die Landesklasse aufgestiegen.

 

Bester Spielerin war Ines Schmidtke vom HCC BC Rostock mit 1026 Pins (171,00 Schnitt), Sie schaffte mit 205 Pins auch das höchste Einzelspiel.

 

zu den Ergebnissen

 

Staffel 2:

Hier holte der 1. Stralsunder BC 3 mit 14 Punkten den Tagessieg vor den ABC Rostock Strikers 2 mit 10 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten De Bowlers Waren mit 9 Punkten und der 1. BC Rostock 3 mit einen Punkt.

Staffelsieger wurde der 1. Stralsunder BC mit 77 Punkten vor den ABC Rostock Strikers mit 67 Punkten. Platz 3 ging an De Bowlers Warten mit 42 Punkten vor den 1. BC Rostock mit 17 Punkten.

Der 1. Stralsunder BC 3 ist damit in die Landesklasse aufgestiegen.

 

Bester Spieler war Daniel Reetz vom 1. Stralsunder BC mit 1.200 Pins (200,00 Schnitt), mit 235 Pins gelang ihm auch des höchste Einzelspiel.

 

zu den Ergebnissen