Landespokal 2020

Am vergangenen Sonntag fand im Rostocker HCC der alljährliche Landespokal statt. 15 Mannschaften waren gemeldet & gingen an den Start. Nach 6 Spielen stand der Sieger fest. Der 1. BC Rostock entschied den Landespokal für sich.Mit insgesamt 4.785 Pins mit HDC & einem Gesamtschnitt von 193,50 (ohne HDC) platzierte sich die Mannschaft um Stefanie Rose, Florentine Burmeister, Jörg Poppitz, Thomas Piesold & Ulf Körnicke an der Spitze. Auf Platz 2 folgt die 1. Mannschaft des HCC BC Rostock – Rene Steller, Tim & Enno Balla & Lars Hennig spielten 4738 Pins mit HDC und einen Gesamtschnitt von 196,67 (ohne HDC). Platz 3 ging an die 2. Mannschaft des HCC BC Rostock mit Görres Grenzdörfer, Klaus Patzelt, Jörg Neureuter & Rainer Sandhoff. Insgesamt spielten sie 4691 Pins mit HDC und einen Gesamtschnitt von 184,71 (ohne HDC).

Auf den weiteren Plätzen folgten die Mannschaften BC Schwerin, 1. Stralsunder BC, Hanse BV Wismar I, SBV Mixed Team I & III, “die jungen Wilden”, BC Pinschoner Rostock, SBV Next Generation, Hanse BV Wismar II, SBV Mixed Team II, HCC BC Rostock III & de Bowlers.

Hier die Ergebnisse