1. Spieltag der Oberliga Damen & Herren

Am vergangenen Samstag startete unter den bekannten Hygiene-/Pandemiebedingungen der 1. Spieltag der Landesoberliga statt.

Damen – Ribnitz-Damgarten

Bei den Damen konnten sich die Damen des BC Schwerin den 1. Tagessieg der Saison ergattern. Mit insgesamt 14 Punkten führen sie derzeit die Tabelle an. Gefolgt vom 1. Stralsunder BC mit 13 Punkten. Auf Platz 3 folgen die Damen des BC Pinschoner Rostock mit 8 Punkten. Die weiteren Plätze belegen der Schweriner BV mit 7, der ESV Turbine Rostock mit 6 und der Hanse BV Wismar mit 3 Punkten.

Beste Spielerin war Theresa Zolondek mit 909 Pins auf 5 Spiele mit einem Gesamtschnitt von 181,80.
Ergebnisse Damen


——————————

Herren – Hanse Bowling Stralsund

Bei den Herren hat sich der 1. Stralsunder BC den ersten Tabellenplatz erspielt. Mit 17 Punkten insgesamt führen sie nun, dicht gefolgt vom BC Schwerin mit 16 Punkten. Auf dem 3. Platz folgt der Hanse BV Wismar mit 15 Punkten. Auf Platz 4 & 5 folgen Punktgleich mit insgesamt 14 Punkten die Mannschaften des 1. BC Rostock & dem HCC BC Rostock. Die weiteren Plätze belegen der BC Pinschoner Rostock mit 6, der Schweriner BV & der BC Schwerin II mit jeweils 5 Punkten.

Bester Spieler war Mathias Tramp mit 1581 Pins auf 7 Spiele und einem Gesamtschnitt von 225,86. Mathias spielte zudem ein perfektes Spiel – herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

Zudem fielen weitere sehr hohe Ergebnisse bei den Herren – ein paar Namen an dieser Stelle:

Zum einen Tim Balla & André Riess – 268, Alexander Krempin – 257 & 254, Daniel Schuch – 259, Daniel Riess – 260 & 256 und Martin Heacker – 279, Ronny Lange 276.

Ergebnisse Herren


Zudem wurden die Ehrungen für die Ranglistenersten, Stefanie Rose & Martin Haecker durchgeführt. Herzlichen Glückwunsch an beide.