2. Spieltag der 2. Bundesliga Nord der Herren in Moers

Unsere Herren vom BC Schwerin sind auf ihrer Abenteuer Tour 2. BL Nord diesmal in Moers zu Gast. Für Martin Haecker, Andrè Riess, Daniel Riess, Jan Liermann, Heiko Hacker und Renè Linde heißt es auch an diesem Wochenende wieder, Erfahrungen zu sammeln um dem Klassenerhalt ein Stückchen näher zu kommen.
In den ersten 3 Spielen haben unsere Herren zum Teil knappe Spiele absolviert. Mit 852:855 gegen Hannover 96, 930:955 gegen Bowling Crew Berlin und 926:1018 gegen BSV Oldenburg konnte vor der Pause leider keine Punkte geholt werden. Nach der Pause gelang den Herren mit 928:907 der erste Sieg gegen Lok Stockum. Gegen Sudden Strikes Berlin gab es mit 873:890 eine knappe Niederlage. Beim letzten Spiel des Tages ging es dann gegen Chemie Premnitz 2. Auch hier gab es bei 832:930 leider nichts zu gewinnen. Mit 2 Spiel- und 2 Bonuspunkten liegen sie an diesem Spieltag zurzeit auf den 9. Platz.
Für morgen sollte noch eine Leistungssteigerung drin sein und hoffentlich auch noch ein paar Spielpunkte dazukommen. Bei den morgigen Gegnern Vest Recklinghausen, Phoenix Berlin und Hameln Meteor sind der eine oder andere Sieg möglich.

Mit viel Enthusiasmus sind unsere Herren vom BC Schwerin in den Sonntag gestartet. Gegen Vest Recklinghausen holten sie mit 962:904 den 2. Sieg an diesem Wochenende. Danach ging es gegen Phoenix Berlin. hier reichte es leider nicht und das Spiel musste mit 942:961 verloren geben. Beim letzten Spiel des Spieltages ging es dann gegen Hameln Meteor. Mit 884:1034 ging leider auch dieses Spiel verloren. Mit insgesamt 6 Punkten (4 Spiel+ 2Bonus) reichte es diesmal leider nur zum 10 Platz. In der Tabelle liegt der BC Schwerin mit 16 Punkten auf den 9. Platz vor Hannover 96 mit 12 Punkten und hinter Vest Recklinghausen mit 18 Punkten.

Bester war Andrè Riess mit 1699 Pins (188,78 Schnitt).

Der nächste Spieltag findet am 10. und 11. November in Berlin- Reinickendorf statt.

 

 

Ergebnisse