Deutsche Meisterschaft der A- Jugendvom 15.06.- 19.06.2022 Brunnthal

Spieler, Betreuer, Trainer und Fans des BVMV (Foto BVMV)

Endlich war es soweit. Die Deutsche Meisterschaft der A-Jugend in Brunnthal, Bayern, beginnt. Die Kids haben sich lange darauf vorbereitet.  MV hat seinen Kader nominiert und hat sich am 14.06.2022 auf dem weg nach Bayern gemacht.

Der Kader besteht aus Ruben Steller (HCC BC Rostock), Leon Scheiding, Marc von Walsleben, Jakob Filter und Kathleen Heinrich (alle Schweriner BV). Die Motivation ist hoch, nicht nur bei den Kids sondern auch bei den Betreuern/Trainern Holger Niehusen, Thomas Schubert, Matthias Scheiding und René Steller. Natürlich auch bei den mitgereisten Fans vom MV.

In Brunnthal angekommen ging es gleich auf die Bahn, Probespiel. Es war lustig und lehrreich. Die Kids und Trainer konnte sich ein Bild machen, wie und wo der Ball hingespielt werden musste um Pins zu machen. Danach ging es ins Hotel, kurze Besprechung durch die Trainer und dann ging es in die Nachtruhe.

Tag 1: Einzel

Nach einer kurzen Nacht ging es um 08.30 Uhr auf die Bahn. Besprechung und Vorbereitungen wurden durchgeführt und um 09:00 Uhr ging es dann endlich los. Der erste Block durfte anfangen. Leon und Jakob machten ihre ersten 6 Spieler dieser DM. Nach 6 anstrengenden Spielen hatte Leon 1077 Pins und Jakob 854 Pins. Kathleen hat 810 Pins erreicht. Pünktlich 13:25 Uhr startete der 2. Block. Ebenfalls 6 Spiele, hier erreichten Ruben1020 Pins und Marc799 Pins.

Es war ein anstrengender Tag, alle sind müde und geschafft. Kurze Besprechung in kleiner Runde und dann hieß es ausruhen für Morgen. Dann heißt es Doppel.

Tag 2: Doppel

Heute stand Doppel auf dem Spielplan. Den Anfang machten Marc und Ruben. Mit einem tollem Ergebnis von 1871 Pins( Marc- 864 Pins & Ruben – 1007 Pins). Am Nachmittag waren Leon und Jakob dran. Auch ein tolles Ergebnis von 2081 Pins ( Leon 970 & Jakob 1111 Pins).

Kathleen als Einzelkämpferin erspielte 886 Pins.

Nach einem tollen Essen, war der Abend vorbei und es wurden Kräfte für morgen gesammelt, Dritter Tag steht Team auf dem Plan.

Tag 3: Team 1

Heute stand Team auf dem Spielplan. Das Team männlich ging in folgender Reinfolge an den Start. Jakob, Ruben, Marc und Leon. Mit einem tollen Ergebnis von 1812 Pins, haben unsere Jungs, Ihre ersten 3 Spiele absolviert. Auch unsere Einzelkämpferin Kathleen hat nach 3 Spielen 445 Pins erzielt.

Am Abend gab es dann noch eine schöne Playersparty. Wo unsere Kids, ohne Wettkampf Gedanken, auf der Bahn treffen konnten. Die Party war ein mega Erfolg. Die Kids hatten spaß und konnten mal abschalten und neue Freunde wurden gefunden.

Tag 4: Team 2

2. Spieltag im Team Event. Die letzten 3 Spiele wurden heute gespielt, Die Kids waren motiviert bis in die Haarspitzen. Letzter Platz war absolut kein Ergebnis das die Mannschaft am ende des Tages sehen wollten. Die Konkurrenz ist ziemlich stark. Also volle Konzentration. Und die Jungs haben es geschafft. Endergebnis Platz 8. Die Freude war hoch, nicht nur bei den Spielern sondern auch bei den Trainern und bei den Fans.
Jeder Einzelne hat sein Bestes gegeben.

Kathleen Heinrich (SBV) hat als Einzelkämpferin in der Gesamtwertung bei der DM, den 18. Platz von 27  erreicht.

Bei den Jungs waren es insgesamt 48 Teilnehmer. Leon Scheiding (SBV) hat den 32. Platz erreicht, Ruben Steller (HCC) holte sich Platz 33. Gefolgt von Jakob Filter (SBV) der 36 wurde. Marc von Walsleben (SBV) erreicht Platz 46.

Das Trainer/ Betreuer Team ist zufrieden und sehr Stolz auf seiner Spieler. Andere Verbände hat MVP positiv erlebt und wahrgenommen. Trainer wurden angesprochen, auf das tolle Verhalten der Spieler.

Das Komplette Team kann mit Stolz nach Hause fahren.

zu den Ergebnissen, Onlinescorring und Livestreasms

Thomas Schubert
2. Landesjugendwart