4. Spieltag der Landesjugendliga

In Schwerin Görries fands sich unsere Jugend zum 4. Spieltag der Jugendliga ein.

Nach einem spannenden Spieltag konnten die Bowlingfreunde Schwerin mit 12 Punkten den Tagessieg vor den Schweriner BV mit 11 Punkten erringen. Beide Teams trennten am Ende nur 4 Pins. Den 3. Platz belegt der HCC BC Rostock mit 8 Punkten vor den BC Schwerin mit 3 Punkten.

In der Meisterschaft führt weiterhin der Schweriner BV mit 54 Punkten vor den Bowlingfreunden Schwerin mit 47 Punkten. Platz 3 belegt der HCC BC Rostock mit 25 Punkten vor den BC Schwerin mit 10 Punkten,

Bester Spielerin war Nele Niehusen von den Bowlingfreunden Schwerin mit 1117 Pins (186,17 Schnitt). Das höchste Einzelspiel schaffte Fabian Reder vom Schweriner BV mit 240 Pins.

 

Der letzte Spieltag der Jugendliga findet am 24. Februar im Rostocker Bowlmy statt.

 

zu den Ergebnissen