3. Spieltag Landesliga Herren

Am gestrigen Samstag fand im Leuchtfeuer in Ribnitz-Damgarten der 3. Spieltag der Landesliga Herren statt.

Platz 1 ging an die Herren des BC Pinschoner Rostock mit insgesamt 20 Punkten, dicht gefolgt vom BC Schwerin III mit 18 Punkten. Mit einem Punkt Rückstand folgt der 1. Stralsunder BC II mit 17 Punkten. Der HCC BC Rostock folgt mit 13 Punkten auf dem vierten Platz. Auf den weiteren Plätzen folgen zum einen der Schweriner BV II mit 10, der BC Pinschoner Rostock II  & der Schweriner BV III mit jeweils 5 Punkten und die ABC Rostock Strikers I mit 4 Punkten.

In der Gesamttabelle führt weiterhin der BC Schwerin III mit nun 58 Punkten, mit 50 Punkten folgt der 1. Stralsunder BC, auf Platz 3, mit nur einem Punkt Unterschied, folgt der BC Pinschoner Rostock. Den 4. Platz belegt derzeit der HCC BC Rostock II mit 43 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen der Schweriner BV II mit 31, die ABC Rostock Strikers I mit 23, der BC Pinschoner Rostock II mit 15 und der Schweriner BV II mit 7 Punkten. 

Bester Spieler nach 7 Spielen war Jannis Kröplin vom BC Pinschoner Rostock mit 1430 Pins & einem Gesamtschnitt von 204,29. Das beste Einzelergebnis erzielte Andrew Janssen vom HCC BC Rostock mit 257 Pins – er erzielte zudem nach 3 Spielen eine Gesamtpinzahl von 695 und somit einen Schnitt von 231,67. 

Hier die Ergebnisse