Landesmeisterschaften Doppel Damen & Herren – Finale

Am gestrigen Sonntag fanden die Finalrunden, sowie das Mastersfinale der Landesdoppelmeisterschaften der Damen und Herren im Rostocker HCC statt.

Bei den Damen sah die Platzierung nach der Finalrunde wie folgt aus. Auf Platz 1. kämpften sich Stefanie Rose & Isabelle Arnold (1. BC Rostock) mit insgesamt 4432 Pins, auf Platz 2 folgten Reingard Backhaus & Franziska Zirr (BC Schwerin) mit 4377 Pins. Platz 3 ging an Florentine Burmeister & Maria Holland (1. BC Rostock) mit 4295. Auf den weiteren Plätzen folgten Juliane Praß und Theresa Zolondek (1. Stralsunder BC) mit 4243 Pins, gefolgt von Nele Niehusen & Maike Poblenz (Bowlingfreunde Schwerin & BC Schwerin) mit 4143 Pins & Steffi Schult & Silvana Kreft (1. BC Rostock) mit 4063 Pins. Alle diese Paarungen qualifizierten sich für das Masters Finale im Anschluss.

Bei den Herren qualifizierten sich folgende Paarungen für das Masters. Auf Platz 1. Martin Haecker & André Riess mit 5.242, gefolgt von Thomas Piesold & Ralf Polkow mit 4879 Pins. Auf Platz 3 kamen Heiko Hacker & Jan Liermann mit 4747 Pins. Auf den weiteren Plätzen standen Enno Balla & Renè Steller mit 4674 Pins, Michel Seemann & Paul Ahrenberg mit 4645 Pins und René Linde & Uwe Poblenz mit 4619 Pins.

 

Masters

Für die beiden Erst- und Zweitplatzierten Paarungen aus den Finalrunden war nun erstmal Pause.

Bei den Damen & Herren trafen nun Platz 6 gegen Platz 3 und Platz 4 gegen Platz 5 im Viertelfinale aufeinander.

 

Erstmal zu den Damen:

Begegnung 1 – Maria Holland & Florentine Burmeister vs. Steffi Schult & Silvana Kreft

Begegnung 2 – Juliane Praß & Theresa Zolondek vs. Nele Niehusen & Maike Poblenz

Beide Paarungen spielten jeweils 3 Spiele um den Sieger zu ermitteln. Als Sieger der Begegnung #1 gingen Florentine Burmeister & Maria Holland hervor, Sieger der Begegnung #2 waren Juliane Praß & Theresa Zolondek.

Im Halbfinale trafen nun die beiden Sieger des Viertelfinales auf die „Pausendamen“.

Begegnung 1 – Steffi Rose & Isabelle Arnold vs. Juliane Praß & Theresa Zolondek

Begegnung 2 – Reingard Backhaus & Franziska Zirr vs. Florentiner Burmeister & Maria Holland

Aus Begegnung #1 gingen Juliane Praß & Theresa Zolondek nach 3 Spielen hervor. Begegnung #2 entschied sich nach 2 Spielen für Reingard Backhaus & Franzisak Zirr.

Die Finalgegner standen also fest – das Finale konnten Franziska Zirr & Reingard Backhaus für sich entscheiden und gingen nach 3 Spielen als Sieger & Landesmeister hervor.

Platz 2 ging folglich an Theresa Zolondek & Juliane Praß und auf dem 3. Platz folgten die beiden Paarungen des 1. BC Rostock.

An dieser Stelle Glückwunsch an die Medaillengewinner & zur Quali für die Deutschen Meisterschaften der Aktiven. Gut Holz schonmal 🙂

Ergebnisse Damen Masters

Nun zu den Herren

Begegnung 1 – Michel Seemann & Paul Ahrenberg vs. René Steller & Enno Balla

Begegnung 2- Jan Liermann & Heiko Hacker vs. Uwe Poblenz & René Linde

Begegnung #1 ging nach spannenden 3 Spielen an Michel Seemann & Paul Ahrenberg und Begegnung #2 nach 2 Spielen an Heiko Hacker & Jan Liermann.

Im Halbfinale durften nun auch die „Pausenherren“ wieder ans Werk.

Begegnung 1 – Thomas Piesold & Ralf Polkow vs. Jan Liermann & Heiko Hacker

Begegnung 2 – André Riess & Martin Haecker vs. Michel Seemann & Paul Ahrenberg

In 3 Spielen konnten sich Ralf Polkow & Thomas Piesold durchsetzen und somit ins Finale einziehen, bei André Riess und Martin Haecker war es dann schon nach 2 Spielen entschieden und nun stand auch bei den Herren die Finalpaarung fest.

Als Sieger der Finalrunde & neuer Landesmeister gingen Thomas Piesold & Ralf Polkow hervor. Somit folgen auf Platz 2 Martin Haecker & André Riess. Die beiden 3. Plätze gingen an Heiko Hacker & Jan Liermann, sowie an Michel Seemann & Paul Ahrenberg. Auch hier natürlich herzlichen Glückwunsch an die Mediallengewinner & für die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften – auch an dieser Stelle Gut Holz. 🙂

Ergebnisse Herren Masters

Ein großes Danke geht auch an anwesenden Zuschauer & an das Team vom HCC 🙂