2. Tag der Vorrunde bei den Herren im Doppel und eine 300

Nachdem am Freitag abend die ersten 10 Doppel ihre Spiele absolviert haben, waren heute die restlichen 31 Doppel in 3 Durchgängen am Start. Im ersten Durchgang des Tages spielten Renè Linde und Uwe Poblenz 2.450 Pins (204,17 Schnitt) und übernahmen erstmal die Führung. Im 2. Durchgang spielten dann Martin Haecker mit André Riess und setzten mit 2.623 Pins (218,58) eine neue Bestmarke die auch Renè Steller mit Enno Balla mit 2.422 Pins (201,83) nicht schlagen konnten. Beim letzten Durchgang der Vorrunde versuchten unter anderen Ralf Polkow mit Thomas Piesold das Ergebnis von Martin und André zu toppen. Dies gelang nicht ganz, aber mit 2.531 Pins wurden sie am ende der Vorrunde zweiter vor Renè Linde/Uwe Poblenz und Renè Steller/Enno Balla.

Der Höhepunkt des Tages ging aber an Ralf Polkow, der im 2 Spiel mit 12 Strikes in Folge, eine perfekte 300 auf das Parkett zauberte.

Ralf Polkow wirft zum 12. Strike
alle Pins gefallen!!!
Da ist die erste Wettkampf 300 für Ralf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zu den Ergebnissen