4. Spieltag der Jugend in Ribnitz

Die Jugend des Landes war am Sonntag im Ribnitzer Leuchtfeuer zu Gast .

Den Tagessieg holte überraschend der HCC BC Rostock 2 mit 46 Punkten vor dem ersten Trio des HCC BC Rostock mit 42 Punkten und den Schweriner BV 1 sowie den BC Schwerin mit je 36 Punkten. Auf den weitern Plätzen folgten die Bowlingfreunde Schwerin 1 und 2 mit 35 und 23 Punkten sowie den Schweriner BV 2 mit 22 Punkten.

In der Meisterschaft kann sich der HCC BC Rostock 1 mit 196 Punkten weiter an der Spitze behaupten, vor den Bowlingfreunden Schwerin 1 mit 177 Punkten und den Schweriner BV 1 mit 156 Punkten. Auf Plastz 4 liegt zur Zeit der HCC BC Rostock 2 mit 151 Punkten vor den BC Schwerin mit 137 Punkten, den Bowlingfreunden Schwerin 2 mit 75 Punkten und den Schweriner BV 2 mit 68 Punkten.

 

Beste Spielerin war Tessa Solger vom 1. Strlsunder BC mit 1.097 Pins (182,83 Schnitt).

 

zu den Ergebnissen