5. Spieltag in der Bezirksliga

Im Hansebowling Center in Stralsund waren heute beide Staffeln der Bezirksliga zum vorletzten Spieltag angereist.

Staffel 1:

Der Schweriner BV 6 holte heute mit 13 Punkten den Tagessieg vor den 1. BC Rostock 2 mit 12 Punkten. Auf den 3. Platz kam der HCC BC Rostock 5 mit 8 Punkten vor den zu dritt spielenden ABC Rostock Strikers 3 mit einem Punkt.

In der Liga führt weiterhin der HCC BC Rostock 5 mit 54 Punkten vor den Schweriner BV 6 mit ebenfalls 51 Punkten, den 1. BC Rostock 2 mit 41 Punkten und den ABC Rostock Strikers 3 mit 22 Punkten.

Bester Spieler des Tages war Nils Borgwardt vom 1. BC Rostock mit 1.126 Pins (187,67 Schnitt). Katja Poblenz vom 1.BC Rostock schaffte mit 234 Pins das höchste Einzelspiel des Tages.

zu den Ergebnissen

Staffel 2:

Der HCC BC Rostock 4 konnte sich heute erneut mit 15 Punkten den Tagessieg holen. Der Schweriner BV 7 belegt mit 12 Punkten Platz 2 vor den BC Pinschoner Rostock 3 mit 7 Punkten, den de Bowlers mit 6 Punkten und den BC Schwerin 5 mit 5 Punkten.

In der Staffel führt jetzt uneinholbar der HCC BC Rostock 4 mit 73 Punkten vor den Schweriner BV 7 mit 46 Punkten und den de Bowlers mit 42 Punkten. Auf Platz 4 liegen die BC Pinschoner Rostock 3 mit 35 Punkten vor den BC Schwerin 5 mit 26 Punkten.

Damit steht der HCC BC Rostock 4 schon vor dem letzten Spieltag als Aufstieg in die Landesklasse fest.

Beste Spielerin war Christin Altermann vom Schweriner BV mit 969 Pins (193,80 Schnitt). Bernd Schnur vom Schweriner BV erspielte mit 239 Pins das höchste Einzelspiel des Tages.

zu den Ergebnissen

Am 6. März 2022 findet der letzte Spieltag in Schwerin Bowl In statt. Die Staffel 2 startet dort erst um 10 Uhr!