5. Spieltag der Landesklasse

Im Rostocker HCC spielten heute beide Staffeln der Landesklasse. Wegen dem Orkan musste der Spieltag um einen Tag verschoben werden.

Staffel 1:

Der Hanse BV 2 holte heute mit 12 Punkten den Tagessieg vor den Schweriner BV 5 mit ebenfalls 12 Punkten, gefolgt vom Schmarler BC mit 9 Punkten und den BC Schwerin 4 mit einem Punkt.

In der Staffel führt weiterhin der BC Schwerin 4 mit 55 Punkten vor dem Hanse BV Wismar 2 mit 45 Punkten. Auf Platz 3 liegt der Schmarler BC mit 39 Punkten vor dem Schweriner BV 5 mit 33 Punkten.

Bester Spieler war Matthias Roth mit 1.114 Pins (185,67 Schnitt), mit 233 Pins spielte er auch das höchste Einzelspiel des Tages.

zu den Ergebnissen

Der letzte Spieltag findet am 13.März 2022 erneut im Rostocker HCC statt.

Staffel 2:

Der Schweriner BV 4 holte mit 12 Punkten den Tagessieg vor den BC Pinschoner Rostock 2 mit 9Punkten gefolgt vom Rostocker BSV Hanseatic mit 8 Punkten und den ABC Rostock Strikers 2 mit 5 Punkten.

In der Tabelle hat der Rostocker BSV Hanseatic mit 50 Punkten seine Führung vor den ABC Rostock Strikers 2 mit 46 Punkten behauptet. Auf Platz 3 liegt der Schweriner BV 4 mit 41 Punkten vor den BC Pinschoner Rostock 2 mit 33 Punkten.

Bester Spieler war Torsten Drewling vom Schweriner BV mit 1.108 Pins (184,67 Schnitt). Rainer Schmidt vom BC Pinschoner Rostock holte mit 232 Pins das höchste Einzelspiel des Tages.

zu den Ergebnissen

Der letzte Spieltag findet am 05. März 2022 im Rostocker Bowlmy statt.