5. Spieltag der Oberliga der Herren

Im neuen Jahr durften die Oberligisten im Schweriner Bowl zum 5. Spieltag anreisen.

Der Tagessieg ging mit 20 Punkten an den BC Schwerin 1 vor den HCC BC Rostock mit 17 Punkten und den 1. BC Rostock mit 15 Punkten. Platz 4 geht an den Hanse BV Wismar mit 12 Punkten vor den BC Pinschoner Rostock mit ebenfalls 12 Punkten und den Schweriner BV mit 7 Punkten. Der 1. Stralsunder BC folgt mit 5 Punkten vor den BC Schwerin 3 mit 4 Punkten.

Um die Meisterschaft spielen der BC Schwerin 1 mit 88 Punkten und der HCC BC Rostock mit 83 Punkten. Auf Platz 3 liegt zur Zeit der 1. BC Rostock mit 70 Punkten vor den Hanse BV Wismar mit 60 Punkten, den 1. Stralsunder BC mit 52 Punkten und den BC Schwerin 2 mit 43 Punkten. Um den Klassenerhalt kämpfen weiterhin die BC Pinschoner Rostock mit 31 Punkten und den Schweriner BV mit 28 Punkten.

Bester Spieler des Tages war Alexander Krempin vom 1. BC Rostock mit 1.455 Pins (207,86 Schnitt). Mit 245 Pins schafften Martin Haecker vom Hanse BV Wismar und Jens Stüdemann vom BC Schwerin das höchste Einzelspiel des Tages.

zu den Ergebnissen

letzter Spieltag ist am 12.02.2022 in Rostock HCC.