4. Spieltag der Landesliga

In Schwerin Görries war heute die Landesliga zum 4. Spieltag angereist.

Den Tagessieg holte der HCC  BC Rostock 2 mit vollen 22 Punkten vor den BC Schwerin 3 mit 17 Punkten und den HCC BC Rostock 3 mit 14 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen der Schweriner BV 3 mit 13 Punkten vor den ABC Rostock Strikers mit 12 Punkten und den Schweriner BV 2 mit 7 Punkten. Der 1. Stralsunder BC 3 belegt mit 6 Punkten den 7. Platz vor den 1. Stralsunder BC 2 mit einen Punkt.

In der Liga führt weiterhin der BC Schwerin 3 mit 75 Punkten vor den HCC BC Rostock 2 mit 69 Punkten und den Schweriner BV 2 und den HCC BC Rostock 3 mit je 47 Punkten. Auf Platz 5 liegt der 1. Stralsunder BC 2 mit 40 Punkten vor den Schweriner BV 3 mit 33 Punkten, den ABC Rostock Strikers mit 31 Punkten und den 1. Stralsunder BC 3 mit 27 Punkten.

Bester Spieler war Renè Steller vom HCC BC Rostock mit 1.408 Pins (201,14 Schnitt). Mit 258 Pins holte Uwe Poblenz vom BC Schwerin das höchste Einzelspiel des Tages.

zu den Ergebnissen