2. Spieltag der Landesliga

Im Schweriner Bowl In fand am Sonntag der 2. Spieltag der Landesliga statt.

Der BC Schwerin 3 konnte auf der Heimbahn volle 22 Punkte abholen und so den Tagessieg vor dem 1. Stralsunder BC 2 mit 16 Punkten erringen. Platz 3 ging an den Schweriner BV 2 mit 15 Punkten vor den Punktengleichen HCC BC Rostock 3. Mit 11 Punkten erreichte der Schweriner BV 3 Platz 5 vor den HCC BC Rostock 2 mit 9 Punkten, den ABC Rostock Strikers mit 4 Punkten und den 1. Stralsuder BC 3 mit einen Punkt.

In der Liga führt jetzt der BC Schwerin 3 mit 39 Punkten vor den HCC BC Rostock 2 mit 29 Punkten und den Schweriner BV 2 mit 28 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen der HCC BC Rostock 3 mit 26 Punkten vor den 1. Stralsunder BC 2 mit 24 Punkten und den ABC Rostock Strikers mit 14 Punkten. Auf den Abstiegsplätzen liegen zur Zeit der1. Stralsunder BC 3 mit 13 Punkten vor den Schweriner BV 3 mit 12 Punkten.

Bester Spieler war Christian Zolondek vom 1. Stralsunder BC mit 1.336 Pins (190,86 Schnitt). Mit 245 Pins holte Daniel Schuch vom Schweriner BV das höchste Einzelspiel des Tages.

zu den Ergebnissen

Der nächste Spieltag ist am 20.11.2021 im Rostocker HCC.