2. Spieltag der Seniorinnen & Senioren im Land

Am vergangenen Wochenende fanden für unsere Seniorinnen & Senioren der 2. Spieltag statt.

Landesliga Senioren

Für unsere Senioren der Landesliga ging es am Samstag in das Ribnitzer Leuchtfeuer. Hier konnten sich der HCC BC Rostock III, mit 7 Punkten, den Tagessieg erspielen, dicht gefolgt von den De Bowlers e.V. Waren I mit 6 Punkten und dem Rostocker BSV Hanseatic I mit 5 Punkten. Desweiteren folgen die Mannschaften des Hanse BV Wismar I mit 4 Punkten, die ABC Rostock Strikers I mit 3 Punkten, der HCC BC Rostock II mit 2 Punkten & der BC Schwerin mit einem Punkt.

In der Gesamttabelle bleiben die ersten beiden Plätze unverändert, jedoch konnten sich die Senioren des De Bowlers e.V. Waren I auf den 3. Platz hochkämpfen & den BC Schwerin II sowie den HCC BC Rostock II auf Platz 4 und 5 verdrängen. Auf den weiteren Plätzen folgen der Rostocker BSV Hanseatic I und die ABC Rostock Strikers I.

Hier die Ergebnisse

Landesoberliga Senioren

Auch für die höchste Liga der Senioren ging es am Samstag ins Ribnitzer Leuchtfeuer. Hier konnte sich der 1. BC Rostock I den Tagessieg mit 14 Punkten erspielen, dicht gefolgt vom BC Schwerin I mit 13 Punkten. Auf dem 3. Platz folgt der Schweriner BV I mit 10 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen zum einen der 1. Stralsunder BC mit 8, der BC Pinschoner Rostock I mit 5 Punkten & der HCC BC Rostock I mit 1 Punkt.

In der Gesamttabelle bleiben alle Plätze unverändert, außer Platz 2 & 5. Aufgrund des Tagessiegs des 1. BC Rostock konnte sich die Mannschaft auf den 2. Platz hocharbeiten und der HCC BC Rostock I rutscht auf den 5. Platz.

Hier die Ergebnisse

Senioren B/C

Für unsere Senioren B/C führte die Reise am Sonntag nach Schwerin Slüter Ufer. Hier konnten sich die Herren des 1. Stralsunder BC den Tagessieg mit 15 Punkten erspielen, gefolgt vom Schweriner BV I mit 12 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen zum einen der BC Pinschoner Rostock I mit 8 Punkten, der ESV Turbine Rostock mit 7 und der HCC BC Rostock mit 3 Punkten.

In der Gesamttabelle bleibt der 1. Stralsunder BC auf dem 1. Platz, desweiteren konnte sich der Schweriner BV I von Platz 5 auf Platz 2 hochkämpfen und ließ den ESV Turbine Rostock und den BC Pinschoner Rostock jeweils einen Platz nach unten rutschen. Auf Platz 5 steht weiterhin der HCC BC Rostock mit insgesamt 8 Punkten.

Hier die Ergebnisse

Seniorinnen

Auch für unsere Seniorinnen ging es nach Slüter Ufer. Mit 16 Punkten konnten sich die Damen des BC Pinschoner Rostock I den Tagessieg erspielen, gefolgt vom Hanse BV Wismar I mit 12 Punkten. Auf dem 3. Platz folgt der ESV Turbine Rostock mit 9 Punkten, punktgleich mit dem Schweriner BV I auf Platz 4. Auf den weiteren Plätzen folgen der BC Schwerin I mit 3 und der BC Pinschoner II mit 2 Punkten.

In der Gesamttabelle konnte sich nun der BC Pinschoner Rostock I die Tabellenführung ergattern, gefolgt vom Hanse BV Wismar auf Platz 2 und dem ESV Turbine Rostock auf Platz 3. Auf dem 4. Platz steht nun der Schweriner BV I, gefolgt vom BC Schwerin und dem BC Pinschoner Rostock II.

Hier die Ergebnisse