Der Bowlingverband trauert um Wolfgang Pieplow

Der Bowlingverband Mecklenburg-Vorpommern trauert um:

Wolfgang Pieplow

13.08.1932 – 17.01.2020

Unser Sportskamerad Wolfgang Pieplow ist am Freitag im Alter von 87 Jahren von uns gegangen.


“Pipi” war seit den Anfängen des Bowlings in Rostock immer dem Bowlingsport verbunden. Wir verlieren einen der treuesten Sportskameraden.

Unser Mitgefühl gilt Seiner Familie und den Angehörigen.

Die Trauerfeier findet am Freitag, den 28.02.2020 um 10.00 Uhr (Neuer Friedhof Rostock) statt.

Im Namen aller Sportskameraden.

Der Vorstand des BVMV