5. Spieltag der Landesoberliga

Am heutigen Sonntag fanden in Schwerin Görries & Slüter Ufer die Spieltage der Landesoberliga Damen & Herren statt.

Für die Damen ging es nach Görries. Hier konnten sich die Damen des Schweriner BV den Tagessieg mit 21 Punkten erspielen. Mit 6 Punkten dahinter folgt der ESV Turbine Rostock mit 15 Punkten, dicht gefolgt vom BC Schwerin mit 14 Punkten. Mit 11 Punkten folgt der BC Pinschoner auf dem 4. Platz. Auf den weiteren Plätzen folgen der Schweriner BV II (10 Punkte) der Hanse BV Wismar (8 Punkte) und der Stralsunder BC (5 Punkte).

In der Gesamttabelle steht nun der Schweriner BV auf dem 2. Platz. Sie verdrängten den ESV Turbine Rostock auf den 3. Platz. 

Beste Spielerin war Franziska Wilde mit 1420 Pins und einem Schnitt von 202,85.

Hier die Ergebnisse

Herren

Der Tagessieg in Slüter Ufer geht heute mit 14 Punkten an den HCC BC Rostock. Gefolgt vom BC Schwerin mit 11 Punkten, knapp dahinter der 1. Stralsunder BC mit 10 Punkten & der 1. BC Rostock mit 9 Punkten. Platz 5 & 6 gehen zum einen an den BC Schwerin II mit 6 Punkten und den BC Pinschoner mit 1 Punkt.

In der Gesamttabelle hat sich nach diesem Spieltag nichts verändert.

Bester Spieler war Enno Balla mit 1036 Pins und einem Schnitt von 207,2. 

Hier die Ergebnisse