Winterpause für alle Ligen

Am vergangenen Wochenende fand für die Landesoberliga Herren, die Senioren B/C, Seniorinnen sowie für die Jugend der letzte Spieltag in diesem Jahr statt.

Landesoberliga Herren

Den Tagessieg konnte sich mit insgesamt 14 Punkten der BC Schwerin erspielen. Mit 11 Punkten stehen die Herren des HCC BC Rostock auf dem 2. Platz, dicht dahinter folgt der 1. Stralsunder BC mit 10 Punkten, und der 1. BC Rostock mit 9 Punkten. Auf dem 5. und 6. Platz folgen zum einen der BC Pinschoner Rostock, sowie der BC Schwerin. 

In der Gesamttabelle hat sich von den Platzierungen her nichts geändert.

Der BC Schwerin geht somit auf Platz 1 in die Winterpause und darf sich Herbstmeister nennen. Mit 58 Punkten führen sie mit einem Abstand von 13 Punkten vor dem 1. Stralsunder BC. Auf dem 3. Platz liegt derzeit der HCC BC Rostock.

Bester Spieler war Matthias Hagen vom 1. Stralsunder BC mit 1071 Pins und einem Schnitt von 214,20.

Hier die weiteren Ergebnisse

Senioren B/C

Bei unserem B/C Senioren konnte sich der ESV Turbine Rostock den Tagessieg sichern. Mit 3 Punkten Rückstand folgen zum einen der Schweriner BV und der 1. Stralsunder BC (beide jeweils 12 Punkte). Auf Platz 4,5 & 6 steht zum einen der BC Pinschoner Rostock mit 7 Punkten, der HCC BC Rostock mit 4 Punkten und der ESV Turbine Rostock II mit 1 Punkt.

Die Gesamttabelle hat sich nach diesem Spieltag nicht geändert. 

Der 1. Stralsunder BC ist mit 42 Punkten Herbstmeister und überwintert somit auf Platz 1., mit 36 Punkten folgt der Schweriner BV auf Platz 2 und der ESV Turbine Rostock mit 34 Punkten auf Platz 3.

Bester Spieler war Helmut Priesemann von Schweriner BV mit 921 Pins und einem Schnitt von 184,2. 

Hier die Ergebnisse 

Seniorinnen 

Bei den Seniorinnen konnten sich die Damen des BC Pinschoner Rostock I mit dem 3. Tagessieg (16 Punkte) in Folge den 1. Platz in der Gesamttabelle sichern ist somit Herbstmeister. Auch die 2. Mannschaft des BC Pinschoner Rostock konnte sich mit dem 2. Platz und den erkämpften 13 Punkten den 2. Tabellenplatz ergattern. Mit den gesammelten 9 Punkten konnte sich der Hanse BV Wismar seinen 3. Gesamtplatz sichern. Auf dem 4. Platz des Tages sowie in der Gesamttabelle steht der ESV Turbine Rostock, mit den erspielten 8. Punkten sind sie nun punktgleich mit dem Hanse BV Wismar. Auf den weiteren Plätzen der Gesamttabelle folgen zum einen der Schweriner BV mit insgesamt 15 Punkten und der BC Schwerin mit 4 Punkten.

Beste Spielerin war Claudia Rohde vom BC Pinschoner Rostock I mit 988 Pins und einem Gesamtschnitt von 197,6.

Hier die Ergebnisse

Jugend

Bei unsere Jugend konnten Leon & Jakob vom Schweriner BV den Tagessieg mit 39 Punkten erspielen. Dicht gefolgt von Lea & Nele vom BC Schwerin mit 34 Punkten. Tim & Dominic vom HCC BC Rostock konnten sich mit 28 Punkten den 3. Platz sichern. Ebenfalls mit 28 Punkten folgen auf Platz 4 Marc & Hannes vom Schweriner BV. Auf den weiteren Plätzen stehen zum einen Marlene & Vincent vom BC Schwerin mit 21 Punkten, sowie Moritz & Jannik vom HCC BC Rostock mit 11 und Kathleen (Schweriner BV) & Tom (BC Schwerin) mit 7 Punkten. 

Leon & Jakob überwintern als Herbstmeister auf dem 1. Platz mit 115 Punkten, mit 20 Punkten dahinter folgen Lea & Nele mit 95 Punkten. Den 3. Platz konnten sich Marc & Hannes mit insgesamt 82 Punkten erkämpfen.

Bester Spieler war Leon Gabriel mit 1099 Pins und einem Schnitt von 183,17.

Hier die weiteren Ergebnisse