3. Spieltag Landesoberliga

Am gestrigen Samstag fand für unsere Damen & Herren der 3. Spieltag der Landesoberliga statt. Für unsere Damen ging es nach Schwerin Slüter Ufer & für die Herren nach Ribnitz-Damgarten.

Damen 

Bei unseren Damen ergatterte sich der BC Schwerin mit insgesamt 19 Punkten den Tagessieg, gefolgt vom ESV Turbine Rostock mit 16 Punkten. Auf dem 3. Platz steht der BC Pinschoner Rostock mit 14 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen Schweriner BV I mit 11 Punkten, punktgleich dahinter der 1. Stralsunder BC, auf dem 5. & 6. Platz folgen zum einen der Hanse BV Wismar mit 10 Punkten & der Schweriner BV II mit 3 Punkten. 

Die Gesamttabelle wird mit 54 Punkten vom BC Schwerin angeführt, auf Platz 2 folgt der der ESV Turbine Rostock mit 46 Punkten. Auf dem 3. Platz folgt der Schweriner BV mit 41 Punkten. 

Die weiteren Ergebnisse und Platzierungen findet ihr hier

Herren

In Ribnitz-Damgarten konnte sich der 1. Stralsunder BC mit 15 Punkten den Tagessieg ergattern, mit nur einem Punkt Differenz folgt der BC Schwerin I. Auf den 3. Platz steht der HCC BC Rostock mit 9 Punkten, gefolgt vom 1. BC Rostock mit 8 Punkten. Auf den weiteren Plätzen stehen zum einen der BC Pinschoner mit 4 Punkten und der BC Schwerin II mit 1 Punkt. 

Die Gesamttabelle wird weiterhin vom BC Schwerin mit 44 Punkten angeführt. Mit 35 Punkten folgt der 1. Stralsunder BC & auf dem 3. Platz der HCC BC Rostock mit 27 Punkten. 

Herzlichen Glückwunsch Jens Stüdemann vom 1. Stralsunder BC zur perfekten 300.

Die weiteren Ergebnisse und Platzierungen findet ihr hier