1. Spieltag der Senioren im Rostocker HCC

An diesem Samstag sind die Senioren in die neue Saison gestartet. Der Landesseniorenwart Klaus Patzelt hat den ersten Spieltag eröffnet. Im Anschluss sind die 24 Teams in den einzelnen Ligen auf die Jagd nach Pins und Punkte gegangen.

Seniorinnen: Den Tagessieg holten die BC Pinschoner Rostock 1 mit 14 Punkten vor den Hanse BV Wismar mit 10 Punkten und den BC Pinschoner Rostock 2 mit 9 Punkten. auf den weiteren Plätzen kamen die ESV Turbine Rostock mit 9 Punkten vor den Schweriner BV mit 8 Punkten und den BC Schwerin mit einem Punkt. ERGEBNISSE

Seniorten B/C: In dieser Liga war zum erstem mal ein Trio vom 1. Stralsunder BC am Start, die mit 14 Punkten auch gleich mal den Tagessieg holten. Platz 2 ging an den Schweriner BV mit 13 Punkten vor der ESV Turbine Rostock 1 mit 10 Punkten. Platz 4 ging an den BC Pinschoner Rostock mit 9 Punkten vor den HCC BC Rostock mit 4 Punkten und der ESV Turbine Rostock 2 mit einem Punkt. ERGEBNISSE

Senioren Oberliga: Der BC Pinschoner Rostock holte mit 14 Punkten den Tagessieg vor den 1. BC Rostock mit 13 Punkten und den BC Schwerin 1 mit 12 Punkten. Der 1. Stralsunder BC belegte mit 7 Punkten den 4. Platz vor den HCC BC Rostock 1 mit 4 Punkten und den BC Schwerin 2 mit einem Punkt. ERGEBNISSE

Seniorenliga: Hier holt der Neuling de Bowlers Waren mit 14 Punkten den Tagessieg vor den HCC BC Rostock 2 mit 11 Punkten und den Hanse BV Wismar mit 10 Punkten. auf den weiteren Plätzen folgten der Schweriner BV mit 7 Punkten vor den Rostocker BSV Hanseatic mit 6 Punkten und den ABC Rostock Strikers mit 3 Punkten. ERGEBNISSE