letzter Spieltag der Landesklasse Staffel 2

In Ribnitz ging es für die Staffel 2 der Landesklasse zum letzten Spieltag.

Den Tagessieg holte der 1. Stralsunder BC 3 mit 16 Punkten vor den Schweriner BV 4 mit 11 Punkten und den Rostocker BSV Hanseatic mit 10 Punkten. Auf den weitern Plätzen folgten die ABC Rostock Strikers 2 mit 7 Punkten vor den BC Schwerin 4 mit 6 Punkten und den Parchimer BC mit einen Punkt.

Staffelsieger wurde der 1. Stralsunder BC 3 mit 82 Punkten vor den ABC Rostock Strikers 2 mit 57 Punkten und en Rostocker BSV Hanseatic mit 56 Punkten. Platz 4 ging an den Schweriner BV 4 mit 55 Punkten vor den BC Schwerin 4 mit 41 Punkten und den Parchimer BC mit 14 Punkten.

Bester Spieler war Daniel Reetz vom 1. Stralsunder BC mit 1.001. Pins (200,20 Schnitt), gleichzeitig erreichte er mit 229 Pins das höchste Einzelspiel des Tages.

Der 1. Stralsunder BC 3 steigt als Staffelsieger in die Landesliga auf. Der Parchimer BC spielt in der nächsten Saison in der Bezirksliga.

zu den Ergebn/issen