4. Spieltag der Landesklasse

Am Samstag waren beide Staffeln der Landesklasse zu ihren 4. Spieltag angetreten.

Staffel 1:

Die Staffel 1 war in Schwerin Bowl In zu Gast. Den Tagessieg holte der Schmarler BC mit 14 Punkten vor dem HCC BC Rostock 3 mit 13 Punkten und den BC Pinschoner Rostock 3 mit 9 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten die ESV Turbine Rostock mit 6 Punkten vor dem Hanse BV Wismar 2 mit 3 Punkten.

In der Staffel führt weiterhin souverän der Schmarler BC mit 54 Punkten vor dem HCC BC Rostock 3 mit 40 Punkten und der ESV Turbine Rostock mit 35 Punkten Auf Platz 4 liegt der BC Pinschoner Rostock 3 mit 31 Punkten vor den Hanse BV Wismar 2 mit 17 Punkten.

Bester Spieler war David Kröplien ven der ESV Turbine Rostock mit 920 Pins (184,00 Schnitt). Mit 238 Pins schaffte er auch das Beste Einzelspiel.

 

zu den Ergebnissen

Staffel 2:

In Stralsund war heute die Staffel 2 zu Gast. Das heimische Team vom 1. Stralsunder BC 3 holte mit 14 Punkten den Tagessieg vor dem Schweriner BV 4 mit 13 Punkten und den ABC Rostock Strikers 2 mit 12 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen der BC Schwerin 4 mit 6 Punkten vor dem Rostocker BSV Hanseatic mit 5 Punkten und den Parchimer BC mit einem Punkt.

In der Staffel führt der 1. Stralsunder BC 3 mit 56 Punkten vor den Rostocker BSV Hanseatic mit 40 Punkten und den ABC Rostock Strikers 2 mit 39 Punkten. Platz 4 belegt der Schweriner BV 4 mit 35 Punkten vor den BC Schwerin 4 mit 21 Punkten und den Parchimer BC mit 12 Punkten.

Bester Spieler war Mario Meier von den ABC Rostock Strikers mit 959 Pins (191,80 Schnitt).

 

zu den Ergebnissen