2. Spieltag der Landesliga Herren im Schweriner Bowl-In

Am gestrigen Samstag fand der 2. Spieltag der Landesliga Herren im Schweriner Bowl-In statt.

 

Den Tagessieg konnte sich der BC Schwerin 2 mit 22 Punkten ergattern, gefolgt vom BC Schwerin 3 mit 17 Punkten. Platz 3 geht an den HCC BC Rostock mit 14 Punkten, Platz 4 und 5 erzielten zum einen der 1. Stralsunder BC 2 mit 11 Punkten und der Schweriner BV 2 mit 10 Punkten. Auf den Folgeplätzen stehen der Schweriner BV 1 mit 9 Punkten, der BSV Hanseatic 1 mit 5 Punkten und der Schweriner BC 1 mit 4 Punkten.

 

In der Gesamtwertung hat sich nun einiges getan. Der 1. Platz geht nun an den BC Schwerin 2 mit 38 Punkten, gefolgt vom BC Schwerin 3 mit 30 Punkten, auf Platz 3 steht nun der 1. Stralsunder BC 2 mit 27 Punkten. Platz 4 und 5 gehen an den Schweriner BV 1 und den HCC BC Rostock 2 mit Punktegleichheit von 26 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgen der Schweriner BV 2 mit 21 Punkten, der Schweriner BV 1 mit 8 Punkten und der BSV Hanseativ mit 8 Punkten.

 

Bester Spieler war René Linde vom BC Schwerin mit 1430 Pins (204,28 Schnitt).

 

>zu den Ergebnissen

 

Der nächste Spieltag für die Landesliga der Herren findet am 18.11. in Schwerin Görries statt.