2. Spieltag der Landesoberliga Herren

Am gestrigen Sonntag fand der 2. Spieltag der Landesoberliga, in Schwerin Slüter Ufer, statt.

Mit insgesamt 20 Punkten konnte sich der BC Schwerin den Tagessieg, sowie die Tabellenführung erkämpfen, dicht gefolgt vom 1. BC Rostock sowie dem HCC BC Rostock mit 17 Punkten auf Platz 2 & 3. Auf dem 4. Platz folgt der 1. Stralsunder BC mit 14 Punkten. Die weiteren Plätze belegen der BC Pinschoner Rostock mit 9, der BC Schwerin II & der Hanse BV Wismar mit jeweils 6 Punkten und der Schweriner BV I mit 3 Punkten.

In der Gesamttabelle sieht es nach dem 2. Spieltag wie folgt aus. Die Tabellenführung hat sich der BC Schwerin I mit insgesamt 36 Punkten erspielt. Auf den Plätzen 2, 3, & 4 stehen Punktgleich mit 31 Punkten der 1. BC Rostock I, der 1. Stralsunder BC I und der HCC BC Rostock I. Mit 21 Punkten folgt der Hanse BV Wismar I, dahinter mit 15 Punkten steht der BC Pinschoner Rostock, sowie der BC Schwerin II mit 11 Punkten und der Schweriner BV I mit 8 Punkten.

Hier die Ergebnisse