Landes Doppelmeisterschaften der Jugend in Schwerin Bolw In

Am Samstag den 15. Juni 2019 fand im Schweriner Bowlingcenter „Bowl In“, die Doppelmeisterschaft der A- und B-Jugend statt. Bei der A-Jugend gingen 5 Teams an den Start und bei der B-Jugend, Verletzungsbedingt, starteten 3 Teams. Daher wurde kurzfristig entschieden, dass die B-Jugend mit zwei Mixed Teams stattfindet. Wir wünschen den Verletzten Jugendspielern gute Besserung und hoffen dass sie bald wieder spielen können.

Die Stimmung war gut und es wurde hart gekämpft. Bei der B-Jungend haben sich Jeremy Tietz und Robin Scholz Bowlingfreunde Schwerin klar durchgesetzt und sind mit 1579 Pins Landesmeister 2019 der B-Jugend geworden. Auf dem zweiten Platz schafften es Hannes Neuenhoff und Marc von Walsleben vom Schweriner BV mit 1398 Pins und dritter wurden Marlene Steuder und Tom Regenstein vom BC Schwerin. Die A-Jugend dagegen hat es etwas spannender gemacht. Bevor wir in die spannende Finalrunde gegangen sind, dachten wir dass der Landesmeister feststeht. Das Doppelteam Paul Sevecke vom BC Schwerin und Falk Odo Nietschmann von den Bowlingfreunden Schwerin hatten nach einer Klasse Vorrunde mit 2114 Pins 108 Pins Vorsprung zu Platz 2. Aber im Finale hat das Team auf Platz zwei, Fabian Reder und Leon Gabriel Scheiding vom Schweriner BV nochmal zum Angriff geblasen. Das erste Spiel im Finale begann. Man hatte gehört Platz eins hat das erste Spiel verloren, die Chance war jetzt schon da. Leider ein Nichträumer in Frame 10 kostete den Sieg. Nach kurzen ärgern ging es im zweiten Spiel gleich ordentlich Los. Die ersten Strikes sind gefallen und die Stimmung wurde besser. Ein Blick auf die Nachbarbahn zeigte, Platz eins verliert wieder. Also jetzt konzentriert spielen. Mit einem Top Spiel und 217 Pins von Leon und 160 Pins von Fabian wurde das Spiel gewonnen. Die ersten Bonus Punkte waren da. Jetzt kam das große Spiel Platz 1 gegen Platz 2. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Die Spannung war hoch. Nach den 10 Frame stand der Sieger dann endlich fest. Leon Gabriel Scheiding und Fabian Reder sind mit 3100 Pins Landesmeister 2019 der A-Jugend. Platz zwei erreichten mit sehr guten 3057 Pins Paul Sevecke und Falk Odo Nietschmann. Der dritte Platz ging an, unsere Gewinnerin der Bronze Medaille bei der Europa Meisterschaft, Nele Niehusen von den Bowlingfreunden Schwerin und Lea Mausolf vom Schweriner BV mit 2960 Pins. Die beiden Vogel Brüder, Jannik und Jonas vom HCC Rostock erreichten mit 2795 Pins Platz 4. Der Fünfte Platz ging an Tim Frentrup und Moritz Jäniche vom HCC Rostock mit 1603 Pins.

Es war ein großartiger Spieltag. Leider mussten wir aber an diesem Tag drei Personen aus dem Jugendbereich entlassen. In der neuen Saison werden Fabian Reder, Falk Odo Nietschmann und Paul Sevecke als Junioren die Bowlingwelt auf dem Kopf stellen. Wir wünschen euch Gut Holz.

Thomas Schubert
2. Landesjugendwart

Medaillengewinner Jugend A
Madaillengewinner Jugend B