3. Spieltag der Seniorenliga

In Stralsund watren heute die Seniorinnen und die B/C Senioren am Start.

 

Seniorinnen

Den Tagessieg holte heute der Hanse BV Wismar mit 13 Punkten vor der ESV Turbine Rostock mit 12 Punkten und dem BC Schwerin mitr ebenfalls 12 Punkten. Es folgten die BC Pinschoner Rostock mit 9 Punkten vor dem Schweriner BV mit 4 Punkten. Die Bowlingfreunde Schwerin waren nicht angetreten.

In der Meiterschaft führen weiterhin die ESV Turbine rostock mit 40 Punkten vor den BC Schwerin mit 35 Punkten und den Hanse BV Wismar mit 28 Punkten. Auf den 4. Platz liegt der BC Pinschoner Rostock mit 27 Punkten vor dem Schweriner BV mit 11 Punkten und den Bowlingfreunden Schwerin mit 10 Punkten.

Beste Spielerin war Karin Kluth vom BC Schwerin mit 855 Pins (171,00 Schnitt).

 

zu den Ergebnissen

 

B/C Senioren

Bei den B/C Senioren konnte der Schweriner BV mit 15 Punkten den Tagessieg holen vor der ESV Turbine Rostock 1 mit 12 Punkten und den BC Pinschoner Rostock mit 9 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten der HCC BC Rostock mit 6 Punkten vor der ESV Turbine Rostock 2 mit 3 Punkten.

In der Meisterschaft hat der Schweriner BV mit 38 Punkten die Tabellenführung übernommen vor der ESV Turbine Rostock 1 mit 37 Punkten und den BC Pinschoner Rostock mit 29 Punkten. Augf Platz 4 liegt der HCC BC Rostock mit 19 Punkten vor der ESV Turbine Rostock 2 mit 12 Punkten

Bester Spieler war Bernd Grunert vom Schweriner BV mit 970 Pins (194,00 Schnitt). Das höchste Einzelspiel erzielte Wolfgang Pieplow vom BC Pinschoner Rostock mit 212 Pins.

 

zu den Ergebnissen