2. Spieltag der Jugend in Stralsund

Heute war die Jugend nach Stralsund zum 2. Spieltag angereist.

Pünktlich um 12 Uhr wurden dann die ersten Bälle gespielt.

 

Den Tagessieg holte erneut der HCC BC Rostock 1 mit 54 Punkten vorden Bowlingfreunde Schwerin 1 mit 50 Punkten und den BC Schwerin mit 40 Punkten. Auf Platz 4 folgte der Schweriner BV 1 mit 34 Punkten vor den HCC BC Rostock 2 mit 28 Punkten, den Bowlingfreunde Schwerin 2 mit 20 Punkten und den Schweriner BV 2 mit 14 Punkten.

In der Meisterschaft führt weiterhin der HCC BC Rostock 1 mit 108 Punkten vor den Bowlingfreunden Schwerin 1 mit 90 Punkten und den BC Schwerin mit 77 Punkten. Der Schweriner BV 1 liegt mit 70 Punkten auf Platz 4 gefolgt vom HCC BC Rostock 2 mit 65 Punkten, den Bowlingfreunden Schwerin 2 mit 36 Punkten und den Schweriner BV 2 mit 30 Punkten.

 

Bester Spieler war Tim Balla vom HCC BC Rostock mit 1212 Pins (202,00 Schnitt),

beste Spielerin war Tessa Solger vom 1. Stralsunder BC mit 1156 Pins (192,67 Schnitt).

Das beste Einzelspiel erzielte Nele Niehusen von den Bowlingfreunden Schwerin mit 242 Pins.

 

>zu den Ergebnissen